Selbstbefriedigung

felix ⌂ @, Sonntag, 01. Februar 2009, 20:58 (vor 3488 Tagen)
bearbeitet von admin, Sonntag, 01. Februar 2009, 21:55

Selbstbefriedigung
Jungs, wenn Ihr bei Euren Einträgen mal das Besondere sucht, da gibt es einen Trick.
Also, Ihr tragt Euch mit irgendeinem Namen, z. B. Klaus oder Werner in ein Gästebuch oder Forum ein. Natürlich zur Wahrung der Konspiration mit einer Wegwerf-eMail-Adresse.
Die verglüht nach dem Eintrag und hinterlässt keine Spuren. Anonym bleiben ist ganz wichtig!
In Eurem Eintrag zieht Ihr dann so richtig vom Leder. Kein Blatt vor den Mund nehmen, Euch kennt ja keiner!
Nach weiteren drei, vier Einträgen tretet Ihr wieder auf den Plan. Das geht jetzt auch mit richtigem Namen. Und nun lobt ihr über den grünen Klee den Eintrag von Werner.
Das heisst, Ihr klopft Euch selbst vor Begeisterung auf die Schultern. Das könnt Ihr dann so aller paar Tage wechselweise mal hier und mal dort machen und habt somit andauernde Erfolgserlebnisse.
Also manchem geht dabei einer ab!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum